LICHTKUNST I LIGHT ART – BETTY RIECKMANN


Heute sammeln wir zunächst Themen für die Treffen der kommenden Monate und hoffen deshalb auf eine sehr rege Teilnahme – auch für den Fall, dass Ihr zu diesem Termin vielleicht nicht über die gesamte Zeit dabei seid. Macht uns Vorschläge, wozu Ihr Beiträge hören möchtet, oder was Ihr selber beitragen könntet.

Ab ca. 19:45 prästentiert die Lichtkünstlerin Betty Rieckmann (www.bettyrieckmann.eu) uns Ihre Arbeit und damit ihre Auseinandersetzung mit Licht vorstellen. Betty Rieckmann, deutsch Amerikanerin Jahrgang 1986, studierte bildende Künstlerin (Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe), Lighting Designerin (HAWK) und Lichtkünstlerin (AkadKA) , thematisiert in ihrer Arbeit unter anderem die körperliche Erfahrung von Licht und seine meditative Wirkung auf den Menschen. Genauso interessiert sie das Thema Glanz und Reflexe, wie auch die Verbindung zwischen psychologischen Prozessen wissenschaftlichen Standpunkten und sozialkritischen Fragen rund um das Thema Licht.

Wir sind sehr gespannt darauf, wie sie diese Aspekte in ihrer Kunst umsetzt

Die Präsentation wird in englischer Sprache gehalten, die Diskussion auf Deutsch / Englisch

First, we will collect topics for the meetings of the coming months and therefore hope for a very active participation – even in case you might not be present for the whole time on this date. Please suggest what you would like to hear about or what you could contribute yourself.
Starting aroun d 19:45, the light artist Betty Rieckmann (www.bettyrieckmann.eu)
will introduce us to her work and thus her approach to light. Betty Rieckmann, German-American born 1986, studied visual artist (Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe), lighting designer (HAWK) and light artist (AkadKA), thematizes in her work among other things the physical experience of light and its meditative effect on humans. She is equally interested in the topic of shine and reflections, as well as the connection between psychological processes scientific viewpoints and socially critical questions around the topic of light.

The presentation will be held in english


05.   imprint.

Verantwortlich ...


… einer muss die Verantwortung tragen:

Edwin Smida
Leberstraße 47
10829 Berlin

hallo@gather-around-light.net

Datenschutzerklärung »